Erzähltes Land - Geschichte und Geschichten


die Herkunft


entdecken

 

woher wir kommen

jeder ein Ich

 

Am Anfang waren Bakterien, Pilze, Flechten. Sie waren vor uns Menschen da und sie waren die ersten, die auf unserem Planeten siedelten.

Wer je inmitten von Wiesen und Wäldern stand, um von ihrem erdigen Duft gleichsam wie aus  silbernen Kelchen zu trinken...

Die Weltgeschichte hat gezeigt - und aktuelle Ereignisse zeigen es  wieder: Niemals haben die "Wissenden" Recht: Immer geht es um eine Kraft dahinter, einen Gegenentwurf zu unserer Nomenklatur des Wissens. Sehnsucht treibt den Menschen, wie Licht alles Leben.

 

der Traum


erzählen

 

wer wir sind

es war einmal

 

Wir wissen zu viel - wir wollen zu viel. Und etwas zu erzählen, heißt: Es sich seinen Weg selbst finden zu lassen.

Es sind die Geschichten, durch die Geschichte entsteht. Erfundene zumeist - doch glaubhaft müssen sie trotzdem sein und vor allem: erzählt müssen sie werden. Schluss mit der "Wahrheit"!

 

das Ziel


ankommen

 

wohin wir gehen

die große Reise

 

Wo ist das Ende? Die meisten Vorstellungen, die wir von unserem Leben haben, sind, wie alles Menschengemachte, wie mit dem Zirkel gerissen und klar definiert. Aber wie war das doch gleich mit den Definitionen?

Natur legt sich auf Formen fest, Himmel und Erde; der Mensch auf Grenzen. Natur ist formvollendet - aber grenzenlos. Ankunft.

Oslo Stockholm Helsinki Kopenhagen

 

 

tenojoki - Reise nach Norden

 

 Anmeldung unter: 0151 22906040

simon@tenojoki.de

Auf der Höhe 2, 24977 Langballig